Behandlungsablauf

Folgendes ist zu beachten

  • Über das Kontaktformular, per WhatsApp, telefonisch oder über das Terminbuchungstool kann ein Termin vereinbart werden. Per Mail bekommen Sie alle relevanten Informationen, die für die Behandlung wichtig sind.
  • Für eine erfolgreiche Behandlung ist es sehr wichtig, dass das Pferd in einer ruhigen Umgebung steht, ohne störende Faktoren, wie z.B. bellende Hunde oder spielende Kinder. Bitte vor dem Besuch kein Mähnenspray verwenden. Das Pferd sollte keine lange Fresspause vor dem Besuch haben. Einen Tag vor meinem Besuch sollte das Pferd nicht intensiv geritten werden. Der Zahnarztbesuch sollte mindestens zwei Wochen vorbei sein.
  • Nach der Behandlung besprechen wir den weiteren Verlauf. Sie bekommen von mir einen Behandlungsplan und Trainingstipps. Im Normalfall sollte das Pferd mindestens 48h nach der Behandlung Ruhe bekommen. Sie bekommen im Nachgang die Zusammenfassung meiner Behandlung zugeschickt. Ich bin nach der Behandlung auch noch für Ihre Fragen da. Eine konstante Nachbetreuung ist mir wichtig.
  • Für Sammeltermine bei Ihnen am Stall habe ich ein Formular für einen Stallaushang vorbereitet.
Download
Sammeltermine bei Ihnen am Stall
Sammeltermin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB