Dehnungen beim Pferd

Dehnübungen für das Pferd sind wichtig für ein optimales Training. Die Gymnastizierung des Pferdes muss daher darauf abgestimmt sein, einerseits bestimmte Muskeln zu dehnen und andererseits gewisse Muskeln zu kräftigen. Dabei ist wichtig zu wissen, dass eine Kräftigung der abgeschwächten Muskelgruppen nur dann optimale möglich ist, wenn vorher die verkürzten Muskeln auf ihre normale Länge gedehnt wurden.

 

Positive Wirkung der Dehnungen:

Die Durchblutung im Muskel wird gesteigert

Die Beweglichkeit der Gelenke wird verbessert

Sehnen und Bänder werden elastischer

Die Übungen fördern Entspannung und Wohlbefinden

Das Verletzungsrisiko kann vermindert werden

 

Voraussetzung ist, dass die Dehnung richtig ausgeführt wird. Ich beziehe Dehnungen meistens in meine Behandlung mit ein und gebe sie ebenfalls dem Besitzer als „Hausaufgabe“ mit.